Über uns

Wir sind ein landwirtschaftlicher Milchviehbetrieb, welcher sich auf der Höhenlage der Schwäbischen Alb befindet.

Der Betrieb wird in der zweiten Generation von Gotthilf und Claudia Roth geführt.

Die landwirtschaftliche genutzte Fläche beträgt ca. 80 ha Dauergrünland.

Auf dem Betrieb werden ca. 90 Fleckviehrinder einschließlich Nachzucht gehalten.

kalb1

Seit der Aussiedlung 1963 bis heute werden alle Milchkühe und Rinder vom Frühjahr bis in den Herbst hinein auf der Weide gehalten.

kuhwiese

Der überbetriebliche Maschineneinsatz wie das Großballenpressen und der Einsatz von Erntetechnik für die Grünlandbewirtschaftung bilden einen weiteren Schwerpunkt des Betriebes,genauso wie der Winterdienst und Mulcharbeiten, sowie der An- und Verkauf von Unimog, MB-Trac einschließlich Zubehör.siloballen